Donnerstag, 23. September 2010

Tschüß Sommer, hallo Herbst !!!

Der dieses Jahr arg wankelmütige Sommer hat sich mit wunderschönen Tagen verabschiedet. Wir haben das tolle Wetter genutzt, sind viel unterwegs gewesen und haben dabei auch einige liebe alte Bekannte wiedergetroffen und neue kennengelernt. Hier ein paar Impressionen:

Momo und Naja hatten wir im Mai beim Jederhundtag auf der Rennbahn in Zehlendorf kenenngelernt und haben sie in der letzten Woche am Hüttenweg (bei noch ziemlich lausigem Wetter) wiedergetroffen.

Mischlingsdame Molly und Podenca Mae, mit denen Diego immer gerne tobt, waren auch da.

Schöner Stand auf Pichelswerder am letzten Wochenende.

Mmhm, für ein Leckerli sitzt der brave Hund auch fürs Foto still.

Am Wochenende hat es an der Havel noch heftig geherbstelt.

Dafür wurde zuhause schön gekuschelt.

Am Dienstag haben wir Ilona mit Melli und Helga mit Elrond am Grunewaldsee getroffen und sind beim Tee im Schlosshof auch noch von zwei anderen Whippets (auweia, wie heißen die bloß noch...?) aufgespürt worden. Die Sonne kam leider erst nach dem Foto raus.

Danach haben wir Diegos Haus- und Hofmaler Ch. Godelier (Link!! unbedingt auf den Namen klicken!!) wiedergesehen, der von Diego offenbar noch immer so begeistert ist, dass er ihn für sich selbst gleich noch einmal  malt. Da passte es gut, dass Diego ihm gleich ein wenig Modell gelegen hat. Einige besorgte Spaziergänger fragten sich, wie lange der arme Hund dort wohl so still liegen müsse.

Und zu Diegos Entsetzen ist Herrchen dann auch noch Fremddackeline Wanda auf den Schoß gesprungen. Diegos Freundin, das Huskymiyschlingsmädchen Lenchen, war auch da, wollte aber gerade mal nicht aufs Foto.

Gestern wollte Diego auf Pichelswerder unbedingt mal wieder die Kleine Meerjungfrau sein.

...und endlich, endlich, haben wir Galgo Fino wiedergetroffen, mit dem Diego im Winter so toll gespielt hat, der aber diesmal ein wenig indisponiert war.

Heute zum Herbstanfang haben wir mit Ilona und Melli und Elrond auf Pichelswerder das TraumSOMMERwetter...

...und die Aussicht genossen.

Zu guter Letzt hat Diego dann erst noch mit der schönen Dalmatinerin Enja angebandelt,

...um sich dann gleich ausgiebig mit ihr zu balgen und sich im Sand so richtig schön einzusauen.

Kommentare:

  1. Hi Stefan
    Das sind zwei Rüden von der gleichen Zuchterin wo auch Elrond her ist glaube ich jedenfals,Wart ihr schon mal Bernauerstraße im Hundeauslauf gebit wir fahren morgen für leicht hin.
    LG Tanja und Macy

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    na so ein Zufall. Wir sind am letzten Wochenende zum ersten Mal in dem Auslaufgebiet an der Jungfernheide an der Bernauer Straße gewesen und es hat uns ganz gut gefallen. Viel uriger Wald und relativ wenige Leute und Hunde. Allerdings hat uns der Fluglärm ein wenig gestört und größere Wiesen oder freie Flächen auf denen man mit dem Ball oder Frisbee hätte spielen können, haben wir auch nicht gefunden. Mal sehen, wie es Euch dort gefällt.

    LG
    Stefan und Torsten mit Diego

    AntwortenLöschen
  3. Hi Stefan
    Also wir waren in der Nahe vom Flughafensee wo es Sonntag so geregnet hat war aber toll wie immer vor allem ist es da nicht so überlaufen und diesen Sonntag wider Grunewalldsee mal schauen wie viele Windhunde dies mal da sind beim letzten mal waren nur 2 weiter Whippet Damen mit einen Podenko? glaub ich jedenfalls das es einer war und ein Jackei ,kannte ich auch von sehen her aber leider noch keine die man schon länger kennt na für leicht habe ich ja beim nesten mal mehr Glück?
    LG Tanja und Macy

    AntwortenLöschen
  4. Die beiden namenlosen Whippets im Hof des Grunewaldschlosses hören auf Jerry (schwarz) und Maxi (blau-weiss).
    Viele Grüße
    Eva Heidenreich

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Frau Heidenreich
    Ich habe da mal eine Frage sind die Hunde von Michaela Deiniger? oder lige ich da so ferkert?
    LG Tanja und Macy

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Frau Heidenreich,
    vielen Dank für die "Nachhilfe" ;-))
    Hoffentlich weiß ich die Namen beim nächsten Treffen im Grunewald noch und kann sie den beiden Süßen auch noch richtig zuordnen... Ich gebe mir jedenfalls alle Mühe.
    Herzliche Grüße
    Stefan Wieseler

    AntwortenLöschen
  7. Hallo ihr Lieben,

    schöne Fotos habt ihr wieder geschossen und Diego verlebte mit euch einen fröhlichen Tag bei schönem Spätsommerwetter. Super!

    Liebe Grüße
    Marion, Frank und die "Mädels"

    AntwortenLöschen
  8. Hallo ihr Lieben,
    wir freuen uns über die tollen Fotos ! Und... nat. auch über die schönen Kommentare. Diego als kleine Meerjungfrau einfach genial !
    Liebe Grüsse
    Ilona mit Mellchen

    AntwortenLöschen