Dienstag, 12. Oktober 2010

Beachboy Diego in Kalifornien

Endlose Weite, blauer Himmel, strahlende Sonne, weißer Sandstrand, rauschende Wellen, zahllose Kitesurfer...

Ein Hundetraum wurde wahr: Diego war für ein verlängertes Wochenende in Kalifornien!


Dass Diego sich mit dem beschaulichen Kalifornien in der Nähe von Kiel bescheiden musste, tat seiner Freude keinen Abbruch, denn die Bedingungen an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste waren optimal.


Wir haben unseren Freund Michael besucht, der seine Kur in Schönberg-Holm verbringt. Unsere kleine Pension lag direkt hinterm Deich, das Wetter war traumhaft, die leider auch hier zahlreichen Hundeverbotsschilder konnten wir außerhalb der offiziellen Badesaison getrost ignorieren (gebadet haben Hund UND Herrchen aber trotzdem - brrrr bei gefühlten 14° C Wassertemperatur) und es waren viele, viele freundliche, spielbereite Hunde mit entspannten Menschen unterwegs (...viele liebe Grüße an Boxer DIEGO und seine Leute!).





















Keine Kommentare:

Kommentar posten