Donnerstag, 20. Juni 2013

Affenhitze

Morgen ist Sommeranfang, aber hier ist es seit ein paar Tagen schon brütend heiß. Also sind die Herren Diego & George gestern schon zu ungewöhnlich früher Stunde in ihr Lieblingsausflugsgebiet am Grunewaldsee aufgebrochen, um die Zeit dort im Sand und auf einer Decke dösend zu verbringen und den anderen, weniger wasserscheuen Hunden beim Baden zuzusehen. Weshalb Diego, der bisher als Wasserratte durchgegangen wäre, in diesem Jahr nicht ins Wasser gehen mag, bleibt sein Rätsel. Ein gutes Vorbild für seinen Neffen ist er damit jedenfalls nicht...







Nur für ein Leckerchen hat Diego ein ultrakurzes Bad genommen


Die Herren Willy...

...und Fritz haben wir auch getroffen.
 
 
Auch George hat schon gelernt, dass die Hunde die Wohnung
erst nach Aufforderung der Herrchen betreten dürfen.
 
 
Heute waren Onkel und Neffe wieder früh am See und haben mit ganz vielen Hunden herumgetobt. Klein George schreckt dabei auch vor Ridgeback, Deutscher Dogge & Co. nicht zurück. Schade nur, dass das schusselige Herrchen weder den Fotoapparat, noch das Handy dabei hatte. Also nix Fotos...

Keine Kommentare:

Kommentar posten